Spielberichte

2. Jugendmannschaft verliert gegen den Tabellenführer

 

Gegen Weitefeld trat die 2. Jugendmannschaft nach der Niederlage in Höchstenbach mit Wut im Bauch an. Mit couragiertem Auftritt wäre mit etwas Glück durchaus ein Punktgewinn möglich gewesen.

Diesmal konnten sogar beide Doppel gewonnen werden und als Philipp sein Auftakteinzel gewann führten wir sogar mit 3:0. Leider hatte Felix einen rabenschwarzen Tag. Er verlor alle drei Einzel bei 1:9 Sätzen. Wenn Felix einen Punkt holt und Philipp sein letztes Einzel nicht mit 9:11 im fünften Satz verliert steht es nicht 4:8 sondern 6:6 und Dustin hatte durchaus die Möglichkeit auf einen Punktgewinn (1:1 bei Spielende). Aber, „hätte hätte Fahrradkette", der Sieg der Weitefelder war am Ende natürlich verdient. Die Gäste brauchen danach nur noch einen Punktgewinn gegen Verfolger Kölbingen um sich den Titel zu sichern. Für die 2. Mannschaft steht noch ein Spiel gegen Tabellenschlusslicht Elsoff an, wo zum Abschluss der Herbstrunde noch ein Heimsieg eingefahren werden soll.

 

 

 Uli Schling


2. Jugendmannschaft gegen TTC Ailertchen (Jugend C - Pokal)

Zusätzliche Informationen