Spielberichte

1. Jugendmannschaft unterliegt im Pokal-Viertelfinale

 

 

Im Jugend-A-Pokal der Tischtennisregion (Mannschaften der 2. Rheinlandliga und Bezirksli-ga) fand am vergangenen Mittwoch das Viertelfinale in eigener Halle gegen die SG Wester-wald II statt. Dabei unterlag unsere Mannschaft etwas unglücklich mit 2:5.

Die Partie begann erwartungsgemäß. Alexander konnte sich knapp mit 3:2 gegen Niklas Schwarz durchsetzen, Melanie unterlag leider ebenso knapp gegen Niklas Gössel. Noah zeigte gegen Marvin Kohlhaas eine starke Leistung und gewann deutlich mit 3:0. Im nächsten Spiel konnte Alexander seinen letzten Erfolg gegen Niklas Gössel leider nicht wiederholen. Er unterlag deutlich mit 0:3.
Die Entscheidung brachte dann bereits das Doppel. Hier führten Melanie und Noah zweimal gegen die Gäste. Diese konnten aber zum 2:2 ausgleichen und dann den letzten Satz mit 11:8 für sich entscheiden. In diesem Satz war die Fehlerquote auf unserer Seite sehr hoch. Mit der Enttäuschung aus dieser unnötigen Niederlage mussten Melanie und Noah noch die abschließenden Einzel spielen. Als beide ihren ersten Satz in den Schlusseinzeln auch noch sehr knapp mit 11:13 bzw. 10:12 verloren, waren sie endgültig auf der Verliererstraße. Beide unterlagen deutlich mit 0:3.
Am Ende also ein 5:2 Erfolg für die Gäste von der SG Westerwald, die sich damit für die Niederlage in der Meisterschaft revanchieren konnten.

Uli Schling


2. Jugendmannschaft gegen TTC Ailertchen (Jugend C - Pokal)

Zusätzliche Informationen