Spielberichte

1. Jugendmannschaft spielt gegen VfL Dermbach

 

 

Zum ersten Heimspiel der Herbstrunde hatten wir den VfL Dermbach zu Gast. Die Gäste haben im vorderen Paarkreuz mit Johannes Mertens und Tim Stark zwei Spieler im Aufgebot die sicherlich über deutlich mehr als Regionsliganiveau verfügen.

Im vorderen Paarkreuz waren wir nur Außenseiter, im hinteren Paarkreuz waren aber Siege zu erwarten. Vor dem Spiel sprach vieles für ein Unentschieden und so kam es am Ende auch.

Im Doppel schlugen sich Melanie und Noah mehr als gut gegen Mertens / Stark und verloren am Ende knapp. Alexander und Philipp hatten in ihrem Doppel keine Mühe.

Erwartungsgemäß unterlagen Alexander und Melanie im vorderen Paarkreuz, konnten aber als Achtungserfolg jeweils einen Satz gewinnen. Im hinteren Paarkreuz konnten sich Noah und Philipp jeweils deutlich durchsetzen. Da sich auch bei den abschließenden Überkreuzspielen keine Überraschungen ergaben stand am Ende das leistungsgerechte und für beiden Seiten verdiente Unentschieden.

Dermbach kletterte mit diesem Punkt wieder auf den ersten Tabellenplatz, unsere Mannschaft belegt nach drei Spielen noch ungeschlagen den dritten Tabellenplatz.

Am Dienstag steht das nächste Spiel um 17.30 Uhr bei unseren Nachbarn in Harbach an. Spielt Harbach in Bestbesetzung sind die Chancen auf einen Punktgewinn gering. Bisher ist Harbach allerdings noch nicht in stärkster Besetzung angetreten. Lassen wir uns überraschen.

 

Uli Schling


2. Jugendmannschaft gegen TTC Ailertchen (Jugend C - Pokal)

Zusätzliche Informationen