Spielberichte

Jugend II siegt auch gegen DJK Betzdorf

 

 

Samstag, den 11.02.2012

 

Mit 8:1 gewann unsere 2. Jugendmannschaft ihr Heimspiel gegen die DJK Betzdorf. Betzdorf trat wie erwartet (immer gegen uns) mit seiner stärksten Besetzung an. Geboten wurden einige spannende und ganz enge Spiele mit sehr guten Ballwechseln. Das Ergebnis liest sich deutlich, aber wie gesagt, teilweise war es wirklich knapp. Im ersten Doppel mussten Alexander und Noah einen 0:2 Rückstand aufholen. Sie gewannen den fünften Satz am Ende mit 11:9, wobei sie auch dort Rückstände von 2:5 und 5:7 verkraften mussten. Nach den Doppeln stand es 2:0. Alexander gewann dann deutlich gegen Nick Marose, während Maximilian gegen den starken Tobias Kasprczak ganz knapp mit 2:3 unterlag (Maximilians erste Saisonniederlage). Noah setze sich deutlich gegen Lukas Strauch durch.

Dann kam Philipps Auftritt: Mit 9:11 und 8:11 gab er die beiden ersten Sätze gegen Tim Schirmuly ab und kam trotzdem lachend von der Platte. Man kann gegen Tim durchaus verlieren aber mit Philipps guter Laune hatte ich in dem Moment ein Problem…. Die nächsten drei Sätze hat er dann zwar nicht mehr gelacht, dafür aber gewonnen (und danach konnte er auch wieder lachen). Zeitgleich kämpfte Alexander seinen Gegner Tobias regelrecht nieder. (12:10, 10:12, 8:11,11:8 und 13:11) Am Ende wurde jeder Punkt von den Spielern lauthals gefeiert. Die beiden Spiele von Philipp und Alexander waren eindeutig die Vorentscheidung im heutigen Spiel. Maximilian gegen Nick und Noah gegen Tim holten die beiden letzten noch benötigten Punkte.

Das war der fünfte Sieg im fünften Spiel. Das nächste Spiel trägt die Mannschaft am Freitag den 24.02.2012 in Alsdorf aus.

 

 Uli Schling


 

Neujahrsturnier in Attendorn

Zusätzliche Informationen