Spielberichte

Spielberichte 2. Jugendmannschaft vs. Betzdorf

 

Zum Abschluss der Herbstrunde konnte unsere Mannschaft endlich noch einmal in Bestbesetzung antreten. Gegen Betzdorf zeigte sie noch einmal eine sehr gute Leistung und gewann deutlich mit 8:1. Beide Doppel wurden gewonnen. Im Anschluss gab Alexander den einzigen Punkt ab, als er gegen Nick Marose in fünf Sätzen unterlag. Noah zeigte sich sehr gut erholt und schaffte heute sowohl einen Überraschungserfolg (3:2) gegen den in der Rangliste ganz weit vorne platzierten Tobias Kasprzak als auch gegen seinen „Angstgegner“ Nick Marose (3:0). Maximilian konnte sich ebenfalls überzeugend in beiden Einzeln (jeweils 3:0) durchsetzen. Philipp wusste zwar spielerisch nicht zu überzeugen, hat sich aber, als es darauf ankam, durchgebissen und Tim Schirmuly mit 3:2 (11:9 im fünften Satz) besiegt. Alexander trug mit seinem überraschend klaren 3:0 Sieg gegen Tobias Kasprzak ebenfalls noch mit einem Punkt bei.

Das war ein schöner Schlusspunkt unter die Herbstrunde. Mit etwas mehr Glück wäre sicher Platz drei möglich gewesen. So wurde am Ende als Aufsteiger Platz vier von neun Mannschaften erreicht.

 

Uli Schling


Zusätzliche Informationen