Spielberichte

Spielberichte 2. Jugendmannschaft vs. TTC Harbach III

 

 

Unter keinem guten Stern stand das vorgezogene Spiel unserer Mannschaft am 02.11.2011 in Harbach. Unter normalen Bedingungen war unsere Mannschaft sicher leicht favorisiert, die tatsächlichen Voraussetzungen für einen Erfolg waren dann aber denkbar ungünstig.

Alexander musste aufgrund einer Verletzung, die er sich in der Schule zugezogen hatte, kurzfristig am Mittwochmittag noch absagen. Als Ersatzmann sprang Niklas Kern aus der dritten Mannschaft ein, der an dem vorherigen Samstag bei den Regionsmeisterschaften einen sehr guten Eindruck hinterlassen hatte. Noah (allerdings noch stark bronchitisgeschwächt) rückte auf Brett 1 auf, Maximilian (der Tripplegewinner bei den Regionsmeisterschaften) auf Brett 2.

Bei Maximilian zeigte sich jedoch schnell, dass er den Kraftakt vom Wochenende noch immer in den Beinen und Armen hatte. In Bestbesetzung war die Marschroute ein Doppel, ein Einzel im vorderen Paarkreuz und alle Einzel im hinteren Paarkreuz zu gewinnen. Das hätte zum Sieg reichen sollen. Auch mit der umgestellten Mannschaft schien zumindest noch ein Unentschieden in Reichweite zu sein. Wie sich aber zeigte, war der Wunsch Vater des Gedanken. Die Spieler haben alles versucht, mehr war aber nicht drin. Die Punkte für uns holten das Doppel Noah/Niklas, Philipp (2) und Niklas. Maximilian und Philipp unterlagen im Doppel knapp mit 8:11 im fünften Satz. Mit dem gleichen Ergebnis unterlag Maximilian auch gegen Fabian. Eine weitere Niederlage im fünften Satz musste Noah gegen Laura einstecken.

Am Samstag den 19. November findet das letzte Spiel am Rothenberg um 13.30 Uhr gegen DJK Betzdorf statt.

 

 

Uli Schling


Zusätzliche Informationen