Archiv - Aktuelles

Jugendvereinsmeisterschaften - 2011

 

 

Am Samstag, den 14. Mai 2011 wurden die Jugendvereins-
meisterschaften ausgespielt.

Vereinsmeister wurden Leonie Scholz bei den Bambini und Patrick Schnutz bei den Schülern / Jugendlichen.

Bei den Bambini nahmen sechs Kinder teil. In dem Modus jeder gegen jeden blieb Leonie ohne Niederlage und gewann vor Natalie Schneider. Den 3. Platz erreichte Tobias Boehr.

Bei den Schülern / Jugendlichen wurde die Vorrunde in zwei fünfer und einer vierer Gruppe ausgespielt. Aus den beiden Fünfergruppen qualifizierten sich die jeweils drei Besten, aus der Vierergruppe die beiden Besten für das Viertelfinale.

Melanie Bäumer gegen Christian Kreidt, Philipp Stahn gegen Maximilian Weyel, Alexander Faßbender gegen Noah Schling und Patrick Schnutz gegen Christian Glöckner konnten sich dort durchsetzen und qualifizierten sich für das Halbfinale.

Mit einem 3:0 Erfolg gegen Melanie gelang Philipp dort die große Überraschung. Patrick setzte sich erwartungsgemäß gegen Alexander durch, ebenfalls mit 3:0.

Alexander konnte dann im kleinen Finale gegen Melanie den 3. Platz sichern.

Im Finale wurde Patrick seiner Favoritenrolle gegen Philipp gerecht und behielt mit 3:0 die Oberhand.

 

 

2011-jugendvereinsmeister

 

2011-bambinivereinsmeister


Ulrich Schling


Zusätzliche Informationen