Archiv - Aktuelles

Regionsmeisterschaften: Maximilian Weyel der Meister (fast) aller Klassen !

 

Mit zwölf Kindern war die TTSG bei den Regionsmeisterschaften in Altenkirchen vertreten. Maximilian konnte dabei einen großartigen Doppelsieg in den Einzelwettbewerben bei den Schülern C und den Schülern B feiern als auch gemeinsam mit Leon Müller den Doppelwettbewerb bei den Schülern C gewinnen!!

Weiterlesen...

Saisonziele 2011/2012


Herren II: (Kreisliga Westerwald Nord)

Die 2. Mannschaft möchte unbedingt die Klasse halten. Hier wird es sicherlich davon abhängen wie im vorderen Paarkreuz gepunktet wird ...

Weiterlesen...

Sponsor Freudenberger Haustechnik übergibt der Tischtennis-Spielgemeinschaft Niederfischbach-Fischbacherhütte ihre neuen Trainingsanzüge und Trikots

 

 

Große Freude herrschte bei der Tischtennis-Spielgemeinschaft Niederfischbach - Fischbacherhütte am Trainingstag, als Dirk Waffenschmidt von der Freudenberger Firma „Haustechnik Waffenschmidt“ die Spielgemeinschaft mit neuen Trainingsanzügen und Trikots ausstattete. Hier die Übergabe von Dirk Waffenschmidt (links im Bild) an den 1. Vorsitzenden Michael Rosenthal (rechts im Bild).

 

2011-sponsor-fht

Weiterlesen...

Verbandsranglisten Qualifikation in Wirges

 

 

Bei den Verbandsranglisten Qualifikationen in Wirges am Sonntag dem 08.06.2011 konnte sich unser C-Schüler Maximilian Weyel ·Souverän Für die Endrangliste in Asbach Qualifizieren. Ohne ein Spiel zu verlieren wurde er in seiner Gruppe mit 7 Spielern erster. Er gab lediglich 2 Sätze ab. Maximilian wurde durch unseren C-Trainer und seiner Familie optimal betreut. In Ihm steckt großes Potential. Er freut sich schon sehr auf die Endrangliste. Maximilian gehört jetzt schon zu den stärksten C-Schülern im TTVR.

Weiterlesen...

Teilnahme an der 1. Verbands-Ranglistenqualifikation

 

 

Am 21./22. Mai 2011 fanden in Speicher /Eifel und in Altenkirchen die Turniere zur 1. Verbands-Ranglistenqualifikation statt.

Maximilian Weyel und Noah Schling mussten sich auf den Weg in die Eifel machen, leider getrennt, Maximilian am Samstag und Noah am Sonntag, Melanie Bäumer hatte nach Altenkirchen die kürzere Anreise.

Weiterlesen...

Zusätzliche Informationen